Angelika Milster: „Hommage“

Neues Programm / 13. März in Idstein

Idstein - Am 13. März präsentiert Angelika Milster, Deutschlands warmherzigste Diva, zusammen mit dem Pianisten Jürgen Grimm in der Stadthalle in Idstein ihr neues Programm „Hommage“. Ausgezeichnet ist die Ausnahmekünstlerin mit dem Ernst-Lubitsch-Preis, der Goldenen Schallplatte, der Goldenen Europa, der Goldenen Stimmgabel, dem Deutschen Schallplattenpreis ECHO und dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Konzert mit „Exprompt“

Weltmusik aus Russland im Salon-Theater

Bleidenstadt - Mit „Exprompt“ kommt auf Einladung des Folk-Clubs Taunusstein ein russisches Ensemble der Extraklasse am 8. März ab 18 Uhr in das Salon-Theater, Röderweg 24, in Taunusstein-Bleidenstadt. Die Musikkritiker überhäufen die Gruppe mit Lob und deshalb freuen sich nicht nur die Folk-Club-Organisatoren sondern auch die aus Russland stammende Theater-Chefin Viktoria Alexander auf diesen Abend.

„Das schreit doch zum Himmel“

Musikalisch-satirisches Kirchenkabarett von und mit Detlev Schönauer als „Jacques“

Bleidenstadt - Am Samstag, dem 28. März, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) geht es im Saal des Pfarrzentrums der katholischen Kirchengemeinde St. Ferrutius in Taunusstein-Bleidenstadt musikalisch-satirisch her. Im Rahmen des Programmes des Ausschusses Erwachsenenbildung wird ein Kirchenkabarett-Abend der besonderen Art geboten. Für Essen und Trinken während der Veranstaltung ist gesorgt.

Musikalische Reise von New York bis Stintino

Konzert mit Gregor Meyle am 5. Juni im Niedernhausener Rhein-Main-Theater

Niedernhausen - „Gregor Meyle ist für mich eine der größten Entdeckungen der letzten zehn Jahre“, sagt Xavier Naidoo und lädt den Singer-Songwriter zu seiner neuen Show „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ ein. Es folgen zahlreiche fantas-tische, emotionale musikalische Momente, die Gregor mit Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic, Xavier Naidoo und Millionen Zuschauern teilt.

L‘Opera Piccola: Schuberts Winterreise

Konzert mit Eva Hartmann und Rhodri Britton, Alleesaal, Bad Schwalbach

Bad Schwalbach - Am 14. März um 19.30 Uhr findet im Rahmen einer Veranstaltung der Internationalen Opernakademie der L’Opera Piccola im Alleesaal Bad Schwalbach eine Aufführung von Schuberts berühmter Winterreise statt. Das Werk zählt zu den bedeutendsten Liederzyklen der Romantik. Franz Schubert verstand es wie kein anderer, eine exzellente Ausgewogenheit zwischen Text und Musik zu schaffen.