Schlachtfeld der Liebe

„Lilli“ kommt als Single selten zu zweit

Bad Camberg - Singles aufgepasst: Die heißgeliebte Lilli ist wieder zu haben. Auf der Bühne und vor allem auf dem Schlachtfeld der Liebe ist die Frau, die schon mit Lockenwicklern geboren wurde, wieder unterwegs und lässt am Samstag, den 28. April 2018, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“ dabei keinen Mann unbeflirtet, keine Pointe aus und kein Auge trocken.

Die schlagfertige Quasselstrippe aus der Weltmetropole Kassel ist also wieder bereit, ihr Herz aus Gold samt des umgebenden achtzig Kilo Luxuskörpers einer neuen Liebe zu schenken. Dabei muss die „Pflaume im Speckmantel“ erkennen, dass sich die Partnersuche weitaus kniffliger darstellt, als mit Mitte zwanzig. Die meisten Kandidaten sind nämlich entweder schon „unter der Haube, unter der Erde oder unter dreißig“.

Eintrittskarten
Veranstalter ist der Verein „Freunde und Förderer Ferienspiele“. Die Karten sind im Vorverkauf für 16 Euro (Tourist-Info) und an der Abendkasse für 18 Euro erhältlich.