Lustige Märchenklischees

Taunusbühne präsentiert Schauspiel für Kinder

Bad Schwalbach - Die Taunusbühne Bad Schwalbach e.V. präsentiert im Kurhaus Bad Schwalbach das Schauspiel für Kinder „In einem tiefen dunklen Wald oder wie man eine Prinzessin befreit“ nach dem Kinderbuch von Paul Maar. Dieses unterhaltsame und mit Märchenklischees spielende Stück beschert den großen und kleinen Zuschauern eine amüsante Geschichte, die auch gut in die heutige Zeit passt.

Pellkartoffeln und Bauernfrühstück

Schlangenbad-Hausen feiert sein 15. Kartoffelfest

Hausen - Am Sonntag, 30. September findet in Hausen v.d.H. das 15. Kartoffelfest auf der Wiese am Ortsausgang Richtung Fischbach statt. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss daran werden Köstlichkeiten rund um die Kartoffel aufgetischt: Knödel mit Wellfleisch oder Gulasch, Pellkartoffeln mit Quark oder Hering, Hausmacher Blut- und Leberwurst, Kartoffelpuffer und Bauernfrühstück.

Floh- und Trödelmarkt

Zusätzlicher Abgabebasar für Faschingskostüme

Walsdorf - Die Kinderturnabteilung des SV 1922 Walsdorf e.V. organisiert am Mittwoch, 3. Oktober, ab 14 Uhr einen Floh- und Trödelmarkt im Dorfgemeinschaftshaus, Richard-Scheid-Halle in Idstein-Walsdorf. Zusätzlich gibt es einen kleinen Abgabebasar für Faschingskostüme. Hierzu ist eine Liste für die Abgabe anzufordern. Infos und Anmeldung unter Telefon (06434) 4642 (P. Thöne) sowie (06434) 902839 (B. Lohr).

Bibel, Spaß und der Römer Antonius

Kinderbibeltag in Taunusstein-Bleidenstadt

Bleidenstadt - Die Evangelische Kirchengemeinde Bleidenstadt veranstaltet am Samstag, 29. September, von 10 bis 15.30 Uhr einen Kinderbibeltag für Kinder von drei bis zehn Jahren. Auf den Spuren der Gleichnisse Jesu gibt es verschiedene Workshops, Geschichten aus der Bibel, eine Rallye, ein gemeinsames Mittagessen und den Besuch des römischen Offiziers Antonius.

Lesefest im Rheingau-Taunus-Kreis

Zum KulturKids-Tag kommt sogar die berühmte Fernseh-Maus

Rheingau-Taunus-Kreis - „19 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland, also fast jedes fünfte Kind, kann laut einer neuen Studie nicht ausreichend sinnentnehmend lesen. Im Rheingau-Taunus-Kreis wollen wir uns mit diesem bedenklichen Ergebnis nicht abfinden, weshalb wir wieder die Lust am Lesen entfachen wollen“, betont Landrat Frank Kilian. Dieses Entfachen erfolgt mittels des Lesefestes 2018, das zum 16. Mal stattfindet.