Selbstverteidigung für den Alltag

Training für Einsteiger und Fortgeschrittene Erwachsene

Bleidenstadt - Mit dem Ziel, Teilnehmer für ein kontinuierliches wöchentliches Vereinstraining zu gewinnen, um ein zielgerichtetes Selbstbewusstsein zu entwickeln und Abläufe für Verteidigungsmaßnahmen zu automatisieren, veranstaltet der BSC Taunusstein ein Training für Einsteiger und Fortgeschrittene Erwachsene. Beginn ist am Montag, 20. August, von 19.30 bis 21 Uhr.

Vortragsabend mit Sven Ottke

Ehemaliger Profi-Boxer zu Gast beim Sportkreis

Idstein - Dem Vorstand des Sportkreis Rheingau-Taunus ist es gelungen, wieder einmal einen sportlichen Höhepunkt zu setzen. Am Dienstag, dem 11. September, wird im Rahmen der beliebten Vortragsreihe des Sportkreises die Box-Legende und ehemalige Weltmeister Sven Ottke zu Gast sein. Der ehemalige Profi-Boxer wird von seiner langjährigen Karriere mit Höhen und Tiefen berichten.

AlltagsTrainigsProgramm

Neues Kursangebot der TSG Wörsdorf

Wörsdorf - ATP heisst AlltagsTrainigsProgramm und richtet sich an alle Menschen ab 60 Jahre, die bisher eher einen inaktiven Lebensstil führen und endlich etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Ziel des Kurses ist es, mit einfachen Übungen und Spass an der Bewegung die körperliche Fitness zu steigern, Kraft und Koordination zu fördern und somit positive Auswirkungen auf die Gesundheit und Wohlbefinden für den Alltag zu erreichen.

Tanzkurs in Neuhof

Anmeldeschluss ist am 15. August

Neuhof - Ab September bietet der SVN einen Tanzkurs an, der von Tanzlehrer Tom Pletl geleitet wird. Der Kurs richtet sich an Paare, die die Grundschritte bereits gelernt haben; Wiedereinsteiger, die ihre Grundkenntnisse auffrischen wollen und an Paare, die ihre Kenntnisse noch weiter ausbauen wollen.

Verleihung der Sportplakette

Darstellung der sportlichen Leistungen

Untertaunus - Auch in diesem Jahr beabsichtigt das Land Hessen, die Sportplakette zu verleihen. Alle Turn- und Sportvereine im Rheingau-Taunus-Kreis werden gebeten, dem Sportkreisvorsitzenden Vorschläge zur Weitergabe über den Rheingau-Taunus-Kreis an das Hessische Ministerium des Innern und für Sport zu unterbreiten. Der Rheingau-Taunus-Kreis bittet um Vorlage der Vorschläge bis spätestens 20. August.